Ferrite

Abbildung ähnlich

Mehr Ansichten

Ferrite

Gebräuchliche internationale EMV-Normen erfordern neben geeigneten Pyramidenabsorbern auch Ferritkacheln zur Einhaltung geforderter Grenzwerte.

  • Einsetzbar von 30 MHz bis 1 GHz
  • Passend zu unseren Hybridabsorbern SEA-HY / HYT
  • auch als Ferritpanel verfügbar (Ferritkacheln aufgebracht auf einem Stahlblech)
  • Gewicht pro Fliese 0,38 Kg / Panel 3,90 Kg
  • Maße Ferritkachel 100 x 100 mm / Ferritpanel 300 x 300 mm
  • RoHS-Konform nach 2011/65/EU/, REACH konform nach EC 1907/2006
ODER

Beschreibung

Einsetzbar sind unsere Ferrite zwischen 30 MHz und 1 GHz und können auf bis zu 18 GHz erweitert werden durch aufbringen geeigneter Hybridabsorber auf den Ferriten. Wir empfehlen die Verwendung von Hybridabsorbern die für den Einsatz mit Ferriten ausgelegt sind wie unsere SEA-HY / HYT Serie.

Neben der klassischen Montagemöglichkeit bieten wir ein intelligentes Schienensystem aus horizontalen und vertikalen Streben, die am geschirmten Raum befestigt werden.

  • Keine Bohrungen in den Schirmblechen und dadurch keine Beeinträchtigung der Schirmdämpfung
  • Zuverlässige Fixierung ohne Gefahr der Ferritpanelablösung

Downloads

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact