GPU Schnellladegerät

Abbildung ähnlich

Mehr Ansichten

GPU Schnellladegerät

Das Powervamp GPU-Schnellladegerät wurde entwickelt, um die Einheiten GPU 1700, GPU 1700 Twin, GPU 2400 und GPU 2400 Twin schnell und sicher aufzuladen und gleichzeitig die Batterien für maximale Lebensdauer zu optimieren.

Typische Anwendungen:

  • Häufige Nutzung der Batterien
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Minimierung der Wartung
  • Schnelle Wiederaufladung



ODER

Beschreibung

Geringe Größe und geringes Gewicht sind wichtige Anforderungen für tragbare Flugzeugstarterinheiten, weshalb die tragbaren Flugzeugstarteinheiten Powervamp GPU 1700 und GPU 2400 in den letzten 24 Jahren der Produktion so erfolgreich waren.

Das Sortiment wird aufgrund seines robusten, korrosionsbeständigen Edelstahlgehäuses, das für den Einsatz in extremen Umgebungen entwickelt wurde, in denen ein regelmäßiger Start der Turbine erforderlich ist, täglich von zahlreichen zivilen und militärischen Organisationen auf der ganzen Welt verwendet.

Um den Platzbedarf so gering wie möglich zu halten, sind die Modelle GPU1700 und GPU2400 mit zwei internen Notladegeräten ausgestattet. Diese Mini-Ladegeräte laden beide Akkus unabhängig voneinander mit maximal 2,3 A auf und sind für einen längeren Zeitraum ausgelegt - beispielsweise über Nacht.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen bei diesen GPUs ein beschleunigter Ladezyklus erforderlich ist Häufige Benutzer dieser Powervamp-GPUs, die die wesentlichen Vorteile der Mobilität oder Handportabilität beibehalten möchten, sollten das neue optionale GPU-Schnellladegerät in Betracht ziehen. 

Diese mikroprozessorgesteuerten 20A-Schnellladegeräte verfügen über eine dreistufige Stufenladesteuerung mit einer Funktion zum Starten mit geringem Strom und zur Wiederherstellung der Batterie. Jedes Ladegerät ist außerdem mit Verpolung, Kurzschlussschutz und temperaturgesteuerter Kompensation ausgestattet und wird von Spannungsschwankungen der Eingangsspannung nicht beeinflusst.


Downloads

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact