Teledyne LeCroy HDO4024A-MS Oszilloskop, 4 Kanäle, 200 MHz

Abbildung ähnlich

Mehr Ansichten

Teledyne LeCroy HDO4024A-MS Oszilloskop, 4 Kanäle, 200 MHz
  • Bandbreite: 200 MHz
  • Kanäle: 4 analoge Kanäle + 16 digitale Kanäle
  • Große Speichertiefe: bis zu 12.5 MPkte/Kanal, 25 MPkte kaskadiert
  • Optional: Speicheroption 25 MPkte/Kanal, bis zu 50 MPkte kaskadiert
  • 12 Bit A/D-Wandler, bis zu 15 Bit durch Nachverarbeitung
  • Abtastrate: 10 GS/s
  • Übersichtlicher 31 cm Touchscreen
  • WaveScan zum Auffinden von Signalabweichungen
  • LabNotebook zur Dokumentation und Archivierung von Messungen
  • History Mode zum Anzeigen vorangegangener Erfassungen
  • Optional: Spektrumanalysator, Analysepaket für Leistungsmessungen,
  • Trigger und Dekoder für serielle Busse
  • MAUI Benutzeroberfläche mit One Tuch
  • Bis zu 23 serielle Optionen für Trigger- und Dekodierung verfügbar
  • Schnittstellen: USB Host, USB Device, LAN, GPIB
ODER

Beschreibung

Durch die wachsenden Einsatzmöglichkeiten von komplexen Embedded Systemen werden leistungsfähige Mixed-Signal Analysefähigkeiten bei modernen Oszilloskopen immer wichtiger.

Über die 16 integrierten digitalen Kanäle hinaus sind die HDO4000A-MS Oszilloskope mit speziellen digitalen Debugging Tools ausgestattet. Analoge und digitale Mustertrigger, übergreidende Zeit-Messungen auf digitalen und analogen Kanälen, parallele Mustersuche, Logic Gate Emulation und eine Aktivitätsanzeige der digitalen Eingänge sind ideal für die präzise Schaltkreisüberprüfung und die schnelle Fehlersuche an komplexen Systemen. Die neuen Möglichkeiten ergänzen optimal die bestehenden HDO-Funktionen wie WaveScan Fehlersuche, History Mode Signal-Wiedergabe, Sequence Erfassungs-Modus und die LabNotebook Berichterstellung. Software Pakete für die Spektralanalyse und Messungen in der Leistungselektronik nutzen die Vorteile der 12-bit Architektur mit ihrem größeren Dynamikbereich und hochpräzisen Messungen optimal aus. 

Die HD4096-Technik von Teledyne LeCroy der HDO4000A Serie mit 12-Bit-Wandlern und rauscharmen Eingangsverstärkern erfasst Eingangssignale mit Bandbreiten bis zu 1 GHz mit hohen Abtastraten und mit einer 16-fach höheren Y-Auflösung. Der Erfassungsspeicher bietet 50 Mio. Punkte/Kanal durch Kanalbündelung und ermöglicht bei sehr langen Erfassungszeiten hohe Abtastraten (10 GS/s). Mit der Option Leistungsanalyse wird speziell auf Anwendungen in der Leistungselektronik eingegangen und es sind schnelle sowie präzise Messungen an kritischen Bauelementen der Leistungselektronik möglich.

Erweiterte Mess-Funktionen, Debugging und Analyse 

WaveScan ist ein mächtiges Such-Werkzeug, das nicht nur ein Signal online nach Runts, Spitzen und anderen Anomalien basierend auf mehr als 20 verschiedenen Kriterien durchsuchen kann, sondern es kann auch zur Langzeit-Überwachung für Stunden oder Tage zur Erfassung von seltenen Ereignissen verwendet werden.

Der History-Modus erlaubte es vorherige Aufzeichnungen wieder aufzurufen, um Anomalien zu isolieren und dann anschließen zu vermessen und zu analysieren.

Eine umfangreiche Anzahl von Seriell-Bus-Decodern und -Triggern zeigen rasch spezielle Ereignisse in seriellen Bussen ohne die Notwendigkeit manuelle Trigger zu definieren.

Der Sequence-Modus bietet eine effektive und intelligente Nutzung des umfangreichen Erfassungsspeichers indem viele schnelle Ereignisse in rascher Folge aufgezeichnet werden können. Ein andere Möglichkeit des Sequence-Modus ist die detaillierte und präzise Aufzeichnung von weit auseinander liegenden Ereignissen mit hoher Abtastrate unter Auslassung der Totzeit dazwischen ohne jedoch die zeitliche Korrelation der Ereignis zu einander zu verlieren.

LabNotebook ist ein Werkzeug zur automatischen Dokumentation und Report-Erstellung, um die Ergebnisse von Untersuchungen und Tests festzuhalten. Durch die Ein-Knopf-Bedienung können die Resultate der Arbeit umfangreicher und zeitsparender als je zuvor dokumentiert und gesichert werden.

Für das HDO sind zwei weitere Software-Optionen verfügbar, die den Fokus des Instruments auf zwei entscheidende Felder mit einer breiten Palette von Design- und Debugging-Anwendungen richtet.

Die Spektrum Analyzer Software wandelt die Steuerung eines HDO in die eines Spektrum Analyzers. Sie erlaubt dem Anwender auf einfache Weise Frequenzbereich, Auflösung- und Darstellung zu verändern. Filter können auf ein Signal angewendet werden und das HDO zeigt Änderungen des Frequenz-Signatur in Echtzeit an. Frequenz-Spitzen werden automatisch gefunden, markiert und vermessen und dann in einer Tabelle angezeigt. Durch Auswahl eines Wertes in der Tabelle wird dieses Ereignis im Signal angezeigt. Die Spektrogramm Darstellung liefert die Veränderungen des Spektrums über die Zeit.

Die Power Analyse Software misst und analysiert in kürzester Zeit das Betriebsverhalten von Leistungswandlern und Leiterplatten mit automatischen Dämpfungsmessungen und setzt hierzu eine angepasste Benutzeroberfläche für vereinfachte Einstellungen ein. Signalbereiche mit 
Ein-/Ausschaltvorgängen und Leitungsverlusten werden mit farbigen Signalüberlagerungen hervorgehoben. Für weitere Analysen sind Modi für Messungen an Schaltnetzteilen, Analyse von Regelschaltungen und harmonische Rückstreuungen auf die Stromversorgung in den Geräten integriert.

 

Zusatzinformation

Artikelnummer 3002235
Bandbreite 200 MHz
Ausgänge 4+16
Speichertiefe 12,5 MPkte, 25 MPkte
Art HDO
Serie HDO4000A

Downloads

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact