Analoge Phasenschieber

Mehr Ansichten

Analoge Phasenschieber

Ein analoger Phasenschieber ändert kontinuierlich die Phase eines Mikrowellensignals durch Variieren der Gleichspannung. Da die an der Diode angelegte Gleichspannung eine Sperrvorspannung ist, ist der Stromablauf vernachlässigbar (typischerweise kleiner als 10 uA). Eine ausgewogene Streifenleitungskonfiguration hält die VSWR- und Amplitudenwelligkeit für alle Werte der Phase auf ein Minimum.
 
Eigenschaften:

  • Oktave-Bänder bis zu 18 GHz (1 MHz bis 26 GHz auf Anfrage)
  • Phasenbereich: von 0° bis 360°
  • HF-Leistungsbetrieb 10mW Peak / CW (max. HF-Leistungsbetrieb 100mW Peak / CW)
  • Schnelle Phasenanpassung: 10nS
  • Anschlüsse:: SMA (weiblich) oder Lötanschlüsse
  • Bias-Anschlüsse: PIN oder SMA (weiblich)
  • Monotonie
  • Kundenspezifische Konfigurationen verfügbar

Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage!

ODER
Beschreibung Downloads
SO ERREICHEN SIE UNS