Schalter und Verteilsysteme

Elektromechanische HF-Relais – Halbleiterschalter – Einlötbare HF-Relais – HF-Schaltfelder – HF-Matrix-Systeme – Sonderlösungen

  • Elektromechanische HF-Relais

    Die gängigste Form der HF-Relais stellen die elektromechanischen HF-Relais dar. Mit Relais von 2-Wege (SP2T) bis 18-Wege (SP18T) lassen sich Signale von DC bis 40 GHz schalten. Für spezielle Anwendungen sind auch Modelle wie Reliant und Low PIM erhältlich.

  • Halbleiterschalter

    Halbleiterschalter sind das elektronische Pendant zu elektromechanischen Relais. Es sind elektronische Schalter, die in Halbleitertechnik ausgeführt sind. Für Frequenzen von 10 MHz bis 20 GHz sind verschiedene Modelle von 1-Wege (SPST) bis 16-Wege (SP16T) erhältlich.

  • Einlötbare HF-Relais

    Zum Einsatz auf Platinen eignen sich einlötbare HF-Relais. Als SMD- oder PCB-Variante decken diese Relais einen Frequenzbereich von DC bis 8 GHz ab.

  • HF-Schaltfelder

    Schaltfelder oder –module werden verwendet, um Abläufe im HF-Bereich oder in der EMV-Messtechnik automatisieren zu können und um individuelle HF-Lösungen zu realisieren. Als Tischgerät oder im 19“-Gehäuse ist die Bestückung mit HF-Schaltern, Abschwächern, Verstärkern, Splittern, Filtern und vielem mehr möglich. Die Ansteuerung erfolgt über RS232, LAN, USB oder GPIB.

  • HF-Matrix-Systeme

    Matrizen sind im Bereich HF- und Mikrowellentechnik ein wichtiges Instrument um Signale individuell verschalten und diese komfortabel und flexibel zu verteilen. Mit elektromechanischen oder halbleiterbasierenden Matrix-Systemen Konfigurationen von 2 x 2 bis zu 1024 x 1024 möglich. Der Frequenzbereich reicht von DC bis 40 GHz.

  • Sonderlösungen

    Gemäß unserem Motto „Wir liefern Lösungen“ ist es unser Anspruch, Ihnen die maßgeschneiderte Lösung für Ihren Bedarf anzubieten. Dies umfasst unter anderem die Miniatur-Matrix der Serie MS, welche frei konfigurierbar ist. Ebenso sind auch optische Matrizen umsetzbar.
telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact