MX180TP Labornetzgerät / Stromversorgung, Dreifachquelle 378W / LAN GPIB USB RS232

Mehr Ansichten

MX180TP Labornetzgerät / Stromversorgung, Dreifachquelle 378W / LAN GPIB USB RS232
zzgl. gesetzl. MwSt. 1.077,00 € Inkl. gesetzl. MwSt. 1.281,63 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Das MX180TP aus der MX-Serie (MX100T & MX180T) verfügt über 2 Hauptausgänge die jeweils bis zu 120 Volt (bei 3A) oder aber bis zu 10 Ampere (bei 15 V) erlauben. Ausgang 3 liefert 5,5 Volt bei 3 Amper bzw 12 Volt (1,5A).
Durch die Kombination der beiden Hauptausgänge die per Tastendruck aktiviert werden kann sind bis zu 120 Volt (bei 3A) und bis zu 20 Amper bei 15 Volt möglich. Pro Ausgang stehen 180 Watt bzw. bis zu 360 Watt im Kombibetrieb zur Verfügung. Insgesamt liefert das MX180T eine Gesamtausgangsleistung von 378 Watt.
Die P-Varianten (MX100TP & MX180TP) verfügen über eine Vielzahl an Schnittstellen (RS232, USB, LAN/LXI, GPIB bzw. IEEE488) und sind damit bestens für automatische Testsysteme für Produktion und Endkontrolle geeignet.
Das tolles LCD-Displays und die eingängigen Benutzerführung machen den Umgang zum Kinderspiel.

ODER

Beschreibung

Wie alle Laborstromversorgungen aus dem Hause TTI-AIM verfügt auch diese Serie über eine hochwertige Ausstattung:
Jeder Ausgang lässt sich separat schalten und verfügt über separate Anzeigen für Strom und Spannung. Bei deaktivierten Ausgang zeigen diese Anzeigen die aktuellen Einstellung für Konstantstrom und Konstantspannung. Die Einstellung der gewünschten Grenzwerte auch ohne aktivierten Last ist damit einfach und sicher möglich.
Fühler-, bzw. Sense-Anschlüsse erlauben eine Vierleitermessung direkt am Verbraucher bzw. Prüfling und ein umso Messfehler durch Leitungsverluste zu eliminieren. Optional erhältlich ist ein 19“ (Zoll) Montagekit (RM460) damit lassen sich die Geräte auch in einem Racksystem integrieren. Die P-Varianten (MX100TP & MX180TP) verfügen über eine Vielzahl an Schnittstellen (RS232, USB, LAN/LXI, GPIB bzw. IEEE488) und sind damit bestens für automatische Testsysteme für Produktion und Endkontrolle geeignet.


Produktbeschreibung:

• Standardlabornetzteil
• Mehrbereichsnetzteil
• digitale Steuerung 378W
• drei Full-Performance-Ausgänge mit 2 x 180 Watt plus 1 x 18 Watt
• USB, RS232, LAN & GPIB-Schnittstellen

Weitere Features der MX-Serie:
• Drei Hochleistungs-Ausgänge mit jeweils voller Funktionalität
• Bereichsumschaltung ergibt variable Spannungs- / Stromkombinationen
• Der Shared-Power-Modus bietet doppelte Leistung von einem einzigen Ausgang
• Geringes Ausgangsrauschen und Welligkeit durch lineare Endregelung
• Hohe Einstellauflösung von bis zu 1mV und 0,1mA
• Variable OVP und OCP lösen an allen Ausgängen aus (Überspannungs- und Überstromschutz)
• 50 Einstellspeicher pro Ausgang plus 50 verknüpfte Speicher
• Wählbare Spannungsverfolgung (isoliertes Tracking)
• Auswählbare Stromzählermittelung
• Umschaltbare Fernbedienungsfunktion
• Das Grafik-LCD bietet eine simultane Ausgabemessung
• Numerische oder Drehradsteuerung aller Parameter
• Individuelle oder kombinierte Ein- / Aussteuerung mit programmierbarer Verzögerungssequenzierung
• 3 HE-Half-Rack-Gehäuse für die Bank- oder Rack-Montage
• GPIB-, RS-232-, USB- und LAN (LXI) -Schnittstellen (P-Modelle)
• Doppelte Power & Sense-Anschlüsse an der Rückseite (P-Modelle)

MX100T und MX100TP:
• 315 Watt Gesamtleistung
• Drei Ausgänge mit gleicher Leistung, jeweils mit 35V bei 3A
• Die Bereichsumschaltung bietet bis zu 70 Volt und bis zu 6 Ampere

MX180T und MX180TP:
• 375 Watt plus Gesamtleistung
• Zwei Hochleistungsausgänge plus eine niedrige Ausgangsleistung
• Hohe Ausgangsleistungen von jeweils 30 Volt bei 6 Ampere
• Die Bereichsumschaltung bietet bis zu 120 Volt oder bis zu 20 Ampere
• Geringe Ausgangsleistung liefert bis zu 12 Volt oder bis zu 3 Ampere

Ein Gerät aus der aim TTi MX-Serie.

Zusatzinformation

Artikelnummer 45132
Ausgänge 3
V max 120
A max 20
P max (W) 378
Reglerart Mixed-mode
Schnittstelle GPIB, LAN, RS232, USB
Hersteller aim-tti
Gewicht (kg) 10.0000

Downloads

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact