Netznachbildungen / LISN

Mehr Ansichten

Netznachbildungen / LISN

Netznachbildungen simulieren eine reproduzierbare Impedanz des Netzes und blockieren/verringern dabei HF-Störungen aus dem Netz (Netzfilterwirkung).

Ausführungen: Zweileiter- und Vierleiter-V-Netznachbildungen
Frequenzbereiche: 9 kHz bis 30 MHz (2-Leiter-V-LISN) und 150 kHz bis 30 MHz (4-Leiter-V-LISN)
Max. Belastbarkeit: 2x 16 A und 4x 250 A
Herstellung nach: CISPR-16-1 

Typische Anwendungsbereiche:

9 kHz und 30 MHz für Niederspannungs- und Telekommunikationsnetze
150 kHz und 108 MHz für Bordnetze, z. B. in Kraftfahrzeugen.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

ODER

Beschreibung

Netznachbildungen simulieren eine reproduzierbare Impedanz des Netzes und blockieren/verringern dabei HF-Störungen aus dem Netz (Netzfilterwirkung).

Ausführungen: Zweileiter- und Vierleiter-V-Netznachbildungen
Frequenzbereiche: 9 kHz bis 30 MHz (2-Leiter-V-LISN) und 150 kHz bis 30 MHz (4-Leiter-V-LISN)
Max. Belastbarkeit: 2x 16 A und 4x 250 A
Herstellung nach: CISPR-16-1 

Typische Anwendungsbereiche:

9 kHz und 30 MHz für Niederspannungs- und Telekommunikationsnetze
150 kHz und 108 MHz für Bordnetze, z. B. in Kraftfahrzeugen.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Downloads

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact