Richtungsunabhängige Messung mit der E-Feld Sonde EF 9091

11.10.2017 08:14

In Verbindung mit Geräten der Familie NBM-500 erfasst die EF 9091 Sonde elektrische Felder von 100 MHz bis 90 GHz. Dieser Frequenzbereich deckt die gesamte hochfrequente Kommunikation bis zu Richtfunk- und Satellitenverbindungen ab.
Auch radarbasierte Systeme können damit vermessen werden.
Die Linearität und Empfindlichkeit dieser Sonde ermöglichen den Nachweis von Personenschutzgrenzwerten für die Allgemeinheit und am Arbeitsplatz.

  • Feldexposition in der Öffentlichkeit und am Arbeitsplatz
  • Sehr breiter Frequenzbereich bei hoher Dynamik
  • Isotrope (richtungsunabhängige) Messung
  • Die Detektorelemente sind weitgehend gegen Überlast geschützt

Weitere Informationen hier...

Besuchen Sie uns vom 10. bis 12. Oktober auf der European Microwave Week 2017 in Nürnberg, Stand 212.

« zurück
© Developed by CommerceLab
telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact