RIGOL DG-POD-A Digital Ausgangsmodul

Abbildung ähnlich

Mehr Ansichten

RIGOL DG-POD-A Digital Ausgangsmodul

Das Rigol Digital-Ausgangsmodul mit 16-Logikkanälen und 2 Taktleitungen verwandelt die Funktionsgeneratoren der DG2000, DG3000 und der DG5000 Serie in praktische und vielseitige Mixed Signal Generatoren (MSG). 

ODER

Beschreibung

Das Rigol Digital-Ausgangsmodul mit 16-Logikkanälen und 2 Taktleitungen verwandelt die Funktionsgeneratoren der DG2000, DG3000 und der DG5000 Serie in praktische und vielseitige Mixed Signal Generatoren (MSG). 

Das digitale Ausgangsmodul hat folgende Eigenschaften:

  • Modulfunktion ein- und ausschaltbar
  • Betriebsarten: abhängiger Modus “Depend” und unabhängiger Modus “Independ”
  • Triggerarten: Auto, Burst
  • Signalprotokolle: RS232, I2C, SPI, PO
  • Benutzerdefiniertes Protokoll basierend auf dem PO Protokoll
  • Auswahl an verschiedenen Code-Mustern: Alle „0" , Alle „1", „01" Wechsel, IEEE standard pseudozufällige Sequenzen
  • Ausgabegeschwindigkeit beliebig im “Depend” Modus
  • Benutzerdefinierte Kanalausgänge, inklusive Daten und Taktleitungen
  • Digitale & analoge Ausgänge oder einzelne Ansteuerung
  • Unterstützt TTL, LVTTL, CMOS, LVCMOS, benutzerdefinierte Ausgangsspannungen
  • Remote Konfiguration

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact