Kundenspezifische Radarprüfstände

Entdecken Sie unsere Radarprüfstände für individuelle Anforderungen
 

Telemeter Electronic fertigt in Kooperation mit dSPACE kundenspezifische Radarprüfstände

  • Kundenspezifisches Design der Absorberkammer von Telemeter Electronic

  • Motorisierter oder manueller Bewegungsaktor

  • Nahtlose Integration von dSPACE Automotive Radar Test Systems (DARTS), optionale Anbindung an das Echtzeitsystem dSPACE



Anwendungsbereiche
 

Die Messkammern von Telemeter Electronic lassen sich flexibel an Ihre Anforderungen anpassen, wobei sie genau auf die jeweilige Anwendung und den Raum zugeschnitten sind. Damit erhöht sich die Zahl der möglichen Anwendungsszenarien für die dSPACE Radarprüfstände erheblich.


Vorteile
 

Die Messkammern von Telemeter Electronic können je nach Kundenanforderung für Anwendungen im Frequenzbereich von 100 kHz bis über 80 GHz angepasst werden. Die Kammern bieten individuelle Steuerungs-, Mess- und Bedienkonzepte, bis hin zur vollautomatischen Steuerung. Es steht eine große Auswahl an Absorbermaterialien zur Verfügung, die für Radaranwendungen optimiert sind. Die Zuführung des Prüflings (DUT) erfolgt ebenfalls nach Kundenspezifikation.

 


Technische Daten:

 

Allgemeine Merkmale:

  • Vollständig angepasste Radarprüfstände für spezifische Anforderungen an die Testfähigkeit und den Testablauf
  • Nahtlose Integration von DARTS in Messkammern von Telemeter Electronic
  • Frei definierbare Absorberkammer- und Automatisierungslösungen
    (Steuerungs-, Mess- und Bedienkonzepte)
  • Exakt zugeschnitten auf die jeweilige Anwendung sowie auf die jeweiligen Räumlichkeiten
  • Auswahl von optimiertem Absorbermaterial und Zuschnitt
  • Optionale Anbindung an das dSPACE-Echtzeitsystem SCALEXIO

2D-Positionierlösung:

  • Tragfähigkeit des Gimbals: 18 kg
  • Tragfähigkeit des Drehtisches: 45 kg
  • Winkelbereich für beide Positionierachsen: 360°
  • Maximale Winkelgeschwindigkeit für beide Positionierachsen: 24°/s
  • Positioniergenauigkeit: 0,02° (Drehtisch) und 0,05° (Gimbal)
  • Integrierte Steuerung mit RS 232 Schnittstelle

3D-Positioniersystem:

  • Tragfähigkeit des Gimbals: 11,4 kg
  • Tragfähigkeit des Drehtisches: 34 kg
  • Winkelbereich für beide Positionierachsen: 360° oder +/- 180°
  • Maximale Winkelgeschwindigkeit für beide Positionierachsen: 24°/s
  • Positioniergenauigkeit: 0,02° (Drehtisch) und 0,05° (Gimbal)
  • Zusätzliche Linearachse mit einer Geschwindigkeit von 100 mm/s und einer Auflösung von 0,2 mm
  • Integrierte Steuerung mit RS 232 Schnittstelle
© 2022 Telemeter Electronic GmbH | Joseph-Gänsler-Straße 10 | 86609 Donauwörth | Tel.: 0906 70693-0 | info@telemeter.de