Passive Tastköpfe

Typische passive Tastköpfe bieten eine Dämpfung von 1/10 und weisen einen hohen Eingangswiderstand von 10 MΩ auf. Dieser hohe Eingangswiderstand bedeutet, dass passive Tastköpfe das ideale Werkzeug sind um Niederfrequenzsignale zu messen.

Passiv Tastköpfe sind für Spannungen von mindestens 400 V, einige sogar bis zu 600 V ausgelegt. Passive Tastköpfe von Teledyne LeCroy verfügen über einen Sensor Pin damit die Tastköpfe automatisch am Oszilloskop erkannt werden und die Spannungsskalierung eingestellt wird.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

telemeter-envelope-contact
SO ERREICHEN SIE UNS
telemeter-open-contact